Produktübersicht

Der XRNAUT Yacht Simulator besteht aus einem Softwaredienst sowie der Yacht-Steuerkonsole RX. Die Steuerkonsole ist der Nachbau eines typischen Yacht Steuerstandes und für die Simulation von Segelyachten optimiert. Die Simulationssoftware selbst, ist kostenloser Teil unseres Dienstleistungspakets SAILOR PRO und kann sowohl für kommerziellen als auch nichtkommerziellen Ausbildungsbetrieb eingesetzt werden. 


JETZT ANGEBOT ANFORDERN

SAILOR PRO - Leistungspaket für professionelle Schulungen

Unser Simulator-Paket SAILOR PRO besteht aus der XRNAUT Yacht-Simulator Software und den Übungsinhalten. Es bietet derzeit ca. 20 erprobte Trainingseinheiten aus dem Bereich Hafenmanöver (unter Motor). Durch die Einteilung in kleine, fokussierte Ausbildungsmodule lassen sich gezielt Trainingsschwerpunkte in einem Kurs festlegen. Aktuell gibt es eine Übungsyacht (31 Fuß) und eine weitere (45 Fuß) ist in Vorbereitung. Alle Schiffe können mit verschiedenen physikalischen Modellen ausgestattet werden. Dies ermöglicht die Simulation unterschiedlicher Motor- und Schrauben eigenschaften, Wendekreise, Radeffekte, sowie Brems- oder Beschleuningsungswege. Zudem bietet jede Übung eine Anzahl an veränderbaren Parametern wie Wind- bzw. Stromstärken und -richtungen mit entsprechenden Auswirkungen auf die Schiffsbewegung. Das Portfolio an Übungen, Yachten und Häfen wird hierbei stetig weiterentwickelt, ebenso wie der Simulator selbst.

Individuelle Übungen in Gruppen

Das gesamte Simlatorkonzept wurde für professionelles Kleingruppentraining entwickelt. Daher ist es selbstverständlich, dass jeder Trainee ein eigenes Lernkonto hat und individuell nur seine gebuchten Kursinhalte zur Verfügung gestellt bekommt. Die Anmeldung der Teilnehmer am System kann hierbei in sekundenschnelle durch einen Barcode-Scanner erfolgen. Durch die Anmeldung kann der Ausbilder zudem die Leistungen und Trainingszeiten der einzelnen Teilnehmer genau nachverfolgen und sehen welche Übungen erfolgreich absolviert wurden.

Aufzeichnungen

Alle Trainees (aber selbstverständlich auch Trainer) können jederzeit eine Aufzeichnung ihrer Übung starten und abspeichern. Dadurch ist es möglich die Abläufe der Manöver akkurat festzuhalten, zu demonstrieren und gemeinsam zu analysieren. Aufzeichnungen können auch an die Schule übermittelt werden uns stehen hier für spätere Aus- oder Bewertung zur Verfügung.

Spectator View

Der eingebaute "Spectator View" ermöglicht die Beobachtung der virtuellen Welt des Trainees in Echtzeit.  Mit Hilfe dieser Ansicht, kann auch der Coach während der Übung wichtige Hinweise und Tipps geben. Der "Spectator View" wird hierzu einfach auf einen externen Bildschirm oder Projektor übertragen und zeigt unter anderem eine Dronenansicht der Yacht, die wichtigsten Instrumente sowie die momentane Blickrichtung des Trainees. Unbezahlbar ist er natürlich bei Events und Demonstrationen - echtes Hafenkino eben.